Bewertung
(19) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2009
gespeichert: 883 (0)*
gedruckt: 6.589 (14)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n)
1 Stück(e) Ingwer, etwa fingerdick
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Olivenöl
100 ml Weißwein, trocken
350 g Steckrübe(n)
1 m.-großer Kohlrabi
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
750 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
1/2 Becher Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Curry
  Kräuter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel, Knoblauch und Ingwer würfeln und im Olivenöl anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Mit dem Weißwein ablöschen und kurz einreduzieren lassen, dann mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen.

Die Steckrüben in schmale Streifen und Kohlrabi in Würfel schneiden und zur köchelnden Gemüsebrühe geben. Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden, in die Suppe geben und mitköcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken, u. a. mit reichlich Currypulver.

Wenn das Gemüse fast weich ist, Kokosmilch und Creme fraiche zugeben, weitere 5 - 10 Minuten köcheln lassen, nochmal abschmecken und servieren.