Bewertung
(8) Ø3,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2009
gespeichert: 214 (0)*
gedruckt: 1.946 (6)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.10.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

50 g Sultaninen, helle
3 EL Puderzucker
1 EL Rosenwasser
1 TL Zimt
1/2  Zitrone(n), abgeriebene Schale
2 1/2 dl Wasser
1 EL Butter
130 g Couscous
 n. B. Zimt und Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sultaninen mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten ziehen lassen. Abseihen und abtropfen lassen, dann mit Puderzucker, Rosenwasser, Zimt und Zitronenschale mischen.

250 ml Wasser mit der Butter aufkochen lassen, den Couscous hinzufügen und 5 Minuten quellen lassen. Danach mit den Sultaninen mischen.

In Förmchen pressen und auf Teller stürzen. Mit Zimt und Puderzucker bestreuen und mit frischen Früchten servieren.