Warmer Obstsalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit einem Hauch Zimt.

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.02.2009



Zutaten

für
1 Apfel
1 Birne(n)
1 Pfirsich(e)
4 EL Rosinen
1 EL Zucker
1 EL Zimt
100 ml Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zunächst wird das Obst gewaschen und/oder geschält, entkernt und in Würfel geschnitten.

Nun gibt man die Obstwürfel und die Rosinen in eine Schüssel und vermischt diese miteinander. Als nächstes werden Zucker und Zimt darüber gestreut (Wichtig: Probiert das Obst vorher! Sollte es extrem säuerlich schmecken, nehmt mehr Zucker!).

Das Ganze wird nun mit der Milch begossen und ordentlich durchgemischt.

Nun kommt der spannende Teil: Der Obstsalat wird erwärmt. Ich habe ihn einfach für 20 Minuten auf den heißen Kachelofen gestellt, den gleichen Effekt erzielt ein Backofen mit leicht geöffneter Tür bei ca. 50-60°C. Während des Erwärmens hin und wieder durchmischen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ich nahm Mandelmilch, da die angebrochen war. Den fertigen Obstsalat in der Mikrowelle bei 800 Watt 1,10 Minuten erwärmt. Schmeckte ganz gut. Stellte den Salat in den Kühlschrank und...Überraschung!...nach 1 Stunde durchziehen und mittlerweile kalt schmeckte er toll :-) Gruß movostu

25.02.2018 20:39
Antworten