einfach
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
ketogen
Lactose
Low Carb
Resteverwertung
Schmoren
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüsepfanne mit Leberkäse

Durchschnittliche Bewertung: 4.22
bei 132 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.05.2001 511 kcal



Zutaten

für
500 g Leberkäse
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
200 ml Wasser
600 g Buttergemüse, TK
3 EL Crème fraîche mit Knoblauch
½ Pkt. Kräuter, gemischte (8-Kräuter-Mischung), TK

Nährwerte pro Portion

kcal
511
Eiweiß
19,41 g
Fett
43,69 g
Kohlenhydr.
11,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Leberkäse in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Leberkäse darin kräftig anbraten. Mit Pfeffer würzen. Herausnehmen.

200 ml Wasser und das Gemüse unaufgetaut in die Pfanne geben. Einmal aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten garen. Den Leberkäse zum Gemüse geben und kurz erwärmen. Crème fraîche und Kräuter verrühren. Die Gemüsepfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beim Servieren Crème fraîche als Klecks daraufgeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

labrafuchs

sehr lecker und schnell. ich hab saure Sahne genommen, statt Creme freche.

06.01.2020 17:55
Antworten
Conny5519

Ein leckeres Gericht und schnell gemacht.wird es bei uns öfter geben. Danke für das Rezept.LG

16.09.2019 11:07
Antworten
Briccoli

Schnell zubereitet und ist total lecker. Ich habe Kartoffelpüree dazu gemacht.

28.03.2019 15:49
Antworten
SunnyKida

sehr lecker und schnell gemacht nach der arbeit und satt sind wir auch geworden. Lg SunnyKida :)

04.01.2019 17:03
Antworten
Janitschka

Hab dieses Gericht gerade gekocht, mit Kartoffelpüree. Ich hab Schmand und Creme-Fraiche (hatte ich über) in die Sauce gegeben, wie auch die Kräuter. Habe eine Knoblauchzehe gehackt und dazu gegeben. ⭐⭐⭐⭐ sehr lecker & einfach und schnell gemacht.

05.11.2018 16:03
Antworten
RaupeNimmersatt

wirklich lecker!! bei uns gab es kartoffelpürree dazu

30.06.2003 23:24
Antworten
Mane

Schmeckt lecker und ist schnell fertig.Genau das richtige Rezept wenn es mal schnell gehen muss. lg Mane

15.05.2003 10:47
Antworten
ChopSuey

Ich fand das Gericht auch sehr gut! Ist wirklich schnell gemacht und schmeckt einfach super! Den Leberkäse habe ich jedoch nicht nochmal extra gesalzen, das erschien mir was viel, da er ja auch von selbst genug gesalzen ist. Die Sauce mußte ich zwar noch was andicken, ansonsten war's aber einfach super! *daumenhoch* Dazu gab's bei mir Reis. Kann ich nur empfehlen, unbedingt mal probieren! ;o)

20.03.2003 20:18
Antworten
Gelöschter Nutzer

Echt lecker und schnell fertig . Das nächste mal werde ich es noch mit speck dazu ausprobieren.

13.10.2002 14:20
Antworten
pasta100

Das Gericht kann ich nur weiterempfehlen. Ist schnell gemacht und einfach lecker. Da die Kids allerdings meinten der Leberkäse sei etwas zu salzig, werde ich mal den Leberkäse durch Fleischwurst ersetzen. pasta100

13.08.2002 18:16
Antworten