Schnelle Käsesauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.12
 (24 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 15.02.2009 225 kcal



Zutaten

für
2 Scheibe/n Schmelzkäse
1 Scheibe/n Käse, (Gouda mittelalt)
1 Msp. Brühe, gekörnte
125 ml Milch
150 g Schinken, gewürfelt, sehr mager
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Als erstes die Schinkenwürfel anbraten. Anschließend mit der Milch aufgießen, Temperatur am Herd herunter drehen auf mittlere Stufe. Dann die Messerspitze Brühe hinzugeben - aber vorsicht, wer es nicht so salzig mag, sollte erstmal darauf verzichten. Anschließend dann die 3 Käsescheiben hinzugeben und solange rühren, bis diese sich aufgelöst haben.

Dazu passen super gut Spaghetti oder auch Makkaroni sowie Spirelli.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hansisfrau

Einfach,schnell gemacht und lecker! Nur mit dem Gemuesebruehpulver bin ich vorsichtig und gebe es bei Bedarf erst zum Schluss dazu denn je nach Kaesesorte ( ich nehme das was grad im Haus ist) braucht es die manchmal gar nicht. Wir essen am liebsten Spaghetti dazu. Fuer die Frische und fuers Auge gebe ich beim Anrichten einige Tomatenwuerfelchen ohne Kerne(!) und ein paar Schnittlauchroellchen oder Basilikum darueber. Vielen Dank fuers Einstellen und liebe Gruesse von Hansisfrau🌻

11.10.2018 05:54
Antworten
kälbi

Bei uns wurden noch ein paar Zwiebelwürfel mit angedünstet. So hat uns die Sauce sehr gut geschmeckt. LG Petra

07.10.2018 15:15
Antworten
Fee241190

Huhu 🙋🏼‍♀️ super tolles und schnelles Rezept! Ich mache immer gern ein wenig Hollandaise dazu, weil ich die sooo gerne esse 😍

27.09.2018 19:19
Antworten
eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für lecker befunden. Ideal wenn es mal schnell gehen soll. Ich gebe noch Schalottenwürfel dazu und etwas Knoblauch, wunderbar. Gibt's immer wieder, besten Dank!!

31.01.2017 11:09
Antworten
Caudi1992

Super lecker und vor allem sehr schnell zubereitet. Bei mir gab es heute einfach nur Nudeln dazu. Hat völlig gereicht da die Sauce köstlich genug war und mir hats an nix gefehlt

21.03.2016 18:18
Antworten
kimitsu

Hallo, Die Käsesauce ist echt super. Hab etwas mehr Schmelzkäse genommen und hab dazu Farfalle abgekocht. lg Tanja

21.05.2009 00:59
Antworten
Korsar

Soll ich Euch mal etwas sagen, wenn man die richtige Menge Milch, Schmelzkäse (ich nehme keine Scheiben, sondern ein drittel Stück Schmelzkäse oder zwei Ecken) etwas Würze und entsprechend Wasser dazu gibt, schmeckt das klasse. Ich würze allerdings mit frischem Basilikum und einem winzigem Lobeerblatt in den letzten 10 Minuten. Wenn die Cremigkeit der Sauce stimmt, können die Nudeln (am Besten die Tortellini, 250 Gr.) dazu. Lecker und schnell gemacht. Muss man ausprobieren. Gruß, Der Korsar

14.03.2009 23:27
Antworten
Maja72

Es freut mich immer, wenn meine Rezepte weiter ergänzt/ verfeinert werden. Man kann ja nur dadurch lernen . Werde Deinen Anregung beim nächsten Mal in die Tat umsetzen. Weiterhin viel Spass bei Chefkoch Mario

15.03.2009 13:59
Antworten
morgana3

huhu Wir finden es sehr lecker . haben wegen Umzug grade nur 2 kleine Kochplatten (die Küche ist bis 1.4.09 schon in fast in der neuen wohnung)und das ging schnell auf den Platten zuzubereien grade auch weil ich im 9 monat schwanger bin und eh nicht so kann wie ich will mach ich sicher in der Zeit bis zum Umzug noch mal danke für die schnelle und leckere anregung lg morgana3

13.03.2009 12:29
Antworten
Maja72

Hallo Morgana! Das freut mich zu hören. Wir stecken im Augenblick auch mitten in Umzugs und Renovierungsarbeiten. Da bin ich manchmal auch froh, schnell etwas herzhaftes zu "Zaubern". Viel Glück und alles gute für die Entbindung. Weiterhin noch viel Spass beim Kochen. Gruss Mario

14.03.2009 10:10
Antworten