Pflaumen - Crumble


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.7
 (143 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 14.02.2009 547 kcal



Zutaten

für
500 g Pflaume(n)
1 TL Zimt
2 EL Zucker

Für die Streusel:

80 g Mandel(n), gemahlene
125 g Mehl
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker, Bourbon
75 g Butter, flüssige
etwas Zimt

Nährwerte pro Portion

kcal
547
Eiweiß
8,79 g
Fett
26,77 g
Kohlenhydr.
67,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Halbierte und entsteinte Pflaumen in eine Pieform legen. Mit Zucker und Zimt bestreuen.
Für die Streusel zunächst die gemahlenen Mandeln in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten und dann in einer Rührschüssel mit den weiteren Zutaten zu Streusel verarbeiten. Auf den Pflaumen verteilen.
Bei 200°C ca. 35 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mathias-L

Sehr lecker! Einfach und schnell. Hatte nur gehackte Haselnüsse da. Hängt ja vom Ofen ab: nach gut 25 Minuten war es fertig.

09.01.2022 13:56
Antworten
Schnitte-hc

Sehr lecker. Gab es Weihnachten als Nachtisch mit Vanilleeis. Ich wurde mehrfach nach dem Rezept gefragt. Einfach unverschämt gut, besonders in Verbindung mit dem Eis. Wird es auf jeden Fall öfter geben. 5 Sterne von mir.

25.12.2021 22:15
Antworten
XFroschköniginX

Super lecker! Ich habe das Rezept schon öfter gemacht. Heute mal mit Pflaumen und Äpfeln, weil ich nicht genug Pflaumen hatte. Das merke ich mir, war nämlich auch eine super Variation :)

28.09.2021 20:15
Antworten
MaryPoole

Super lecker. Mega einfach und man hat einfach mehr Frucht und weniger "Kuchen". TOP :)

26.09.2021 15:18
Antworten
Haniii88

Hallo, schmeckt sehr lecker 😍kann man echt empfehlen. Hab es nicht so lange im Ofen drinne gelassen wie im Rezept. LG Hannah

12.09.2021 14:21
Antworten
tirol82

hallo belami, vielen Dank für deinen Tipp, schmeckte wunderbar! Ich hab das Rezept aber ein bisschen verfälscht... hab einen Mürbteigboden darutergeschummelt. LG

10.10.2011 09:09
Antworten
omela

Hallo belami, gerade habe ich festgestellt, dass ich Dein tolles Rezept noch gar nicht bewertet habe, dabei haben wir das Resultat schon so oft genossen! Gerade jetzt, in der Pflaumenzeit, ein absolutes Muss auf meinem Speiseplan. Ganz schnell, ganz einfach und vor allen Dingen gaaaanz lecker! Vielen Dank! Liebe Grüße Omela

01.09.2011 07:25
Antworten
beller1

Hallo belami, danke für das gelungene und einfache Rezept. Es war sehr lecker und wird demnächst nochmal gemacht. Kann mir auch vorstellen, das man anderes Obst nimmt. Liebe Grüße, beller1

27.08.2011 11:44
Antworten
tonka81

Ein super leckerer Crumble...allein die Streusel sind ein Genuss..hab das ganze noch mit geriebener Tonkabohnen abegerundet und es mit Äpfeln probiert...EINMALIG.. Danke für das tolle Rezept:-)

22.08.2010 12:55
Antworten
Knocks

Hmmmmm! Das hat uns richtig gut gemundet! Ich war zu faul die Mandeln anzubraten, habe die so da rein getun, war trotzdem SUPER!!!!! Vielen Dank Knocks

10.08.2009 16:48
Antworten