Russischer Wintersalat


Rezept speichern  Speichern

Die Zutaten hat man meistens alle daheim. Vorsicht! Nichts für Kalorienbewusste.

Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (41 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.02.2009



Zutaten

für
4 Ei(er), hart gekocht
6 große Kartoffel(n), gekocht
1 Dose Erbsen
½ Ring/e Fleischwurst
2 Schalotte(n)
3 Gewürzgurke(n)
½ Glas Mayonnaise
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Eier, die Kartoffeln, die Gurken(in etwas kleinere) und die Fleischwurst in Würfel schneiden. Die Schalotten ebenfalls, jedoch in etwas feinere, Würfel schneiden. Alles zusammen mit den abgetropften Erbsen in einer Schüssel mischen. Mit Mayonnaise, Pfeffer und Salz abschmecken. Am besten etwas ziehen lassen.

Nach Geschmack kann man mehr oder weniger Mayonnaise nehmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

Die Schalotten habe ich durch Perlzwiebeln ersetzt, die Mayonnaise durch Miracle Whip light. Dazu gab es Hähnchenbrustfilet vom Grill. Sehr lecker! 🇷🇺

11.07.2020 11:22
Antworten
Superkoch-kathimaus

Schon seit meiner Kindheit eins meiner lieblings salate, darf bei keinem Anlass fehlen😋 LG Kathi

31.12.2019 17:59
Antworten
kitchenlady24

Habe einmal bei einer Kochsendung so einen Salat gesehen und hier nach einem Rezept gesucht. Habe dieses gefunden und nun ausprobiert. Nachdem ich Besuch habe, habe ich ihn schon in der Früh vorbereitet und den Tag über im Kühlschrank ziehen lassen. Jetzt wartet er auf seinen großen Auftritt, aber ich kann schon einmal sagen, dass er ausgesprochen lecker ist und dass es ihn bei mir sicher noch öfter geben wird.

07.03.2019 19:46
Antworten
tinneng

Sehr sehr lecker! Und witzigerweise seit Jahren als Ostbiene genau so gemacht :)

02.03.2019 20:48
Antworten
lilia88

Der beste Salat seit Kindertagen. 10 Sterne.

27.01.2018 11:47
Antworten
laurinili

Hallo, wir haben diesen Salat kennenlernen dürfen, als wir ebenfalls bei russischen Freunden zu Abend gegessen haben. Natürlich gleich hier bei CK gesucht und gefunden. Und endlich kam ich am Wochenende dazu, ihn mal auszuprobieren. Ist mir auch sehr gut gelungen und hat uns allen gut geschmeckt. LG Laurinili

29.09.2011 14:35
Antworten
inkathecat

Hallo Mayawaya, super Rezept!!! Ist mal eine gute Alternative zu Kartoffelsalat. Lg inkathecat

08.02.2011 22:09
Antworten
playdangirl

Wirklich super Rezept. Einfach nur lecker und kommt dem meiner Schwiegermama sehr nah. So muss der Salat sein in Russland, immer wieder gern zu Weihnachten, Sylvester.... Einfach nur lecker danke.......

28.11.2010 17:25
Antworten
Olga24

Anderer Name für diesen Salat ist auch Olivje, oder Stolitschnj. Die Krönung einer gelungener Party, sowie für alle große Feste, Weihnachten, Silvester, Geburtstage, Hochzeiten usw. Geht immer als erster weg. 5 Sterne von mir.

29.09.2010 12:29
Antworten
ouvrir_ici

mein absoluter lieblingssalat! meine freundin, die aus russland stammt, macht ihn öfter (genau so). wirklich seeeeeeehr lecker!

26.08.2010 00:39
Antworten