Backen
Party
Kinder
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Papageienkuchen

sehr bunt, perfekt für Kindergeburtstage

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.02.2009



Zutaten

für
1 Pck. Puderzucker
300 g Butter
300 g Zucker
300 g Mehl
4 Ei(er)
1 Becher saure Sahne
1 Prise(n) Salz
½ Pck. Backpulver
1 Pck. Rote Grütze (Pulver)
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
2 EL Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Butter, Zucker, Mehl, Eier, Sahne, Salz und Backpulver zu einem Teig verarbeiten.
Diesen dann in drei gleich große Portionen aufteilen und je eine davon mit Roter Grütze, Vanillepudding und Kakao einfärben.
Den Teig dann farblich gemischt auf dem Blech verteilen und backen, bis er durch ist. Ca. 15-20 min bei ca 200°C.
Backzeit variiert je nach Dicke der Masse auf dem Blech. Stäbchenprobe machen.

Puderzucker in Wasser auflösen und über dem Kuchen verteilen. Je nach Blechgröße und Geschmack nicht die ganze Packung verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mühlchen

Hallo, damit ich endlich mal meinen letztes Päckchen rote Grütze verarbeiten konnte habe ich gestern diesen Papageienkuchen gebacken und war wegen des Geschmacks aber eher skeptisch. Das war allerdings total unberechtigt denn der Kuchen ist total klasse, schön locker und schmeckt total lecker. Danke für das tolle Rezept, beim nächsten Mal versuche ich es auch mal mit grüner Grütze. Liebe Grüße Mühlchen

17.05.2009 09:22
Antworten