Obst-Schnitzel-Grillspieße

Obst-Schnitzel-Grillspieße

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 12.06.2003



Zutaten

für
600 g Schweineschnitzel
8 Backpflaume(n), ohne Stein
8 Scheibe/n Frühstücksspeck
2 Scheibe/n Ananas
1 Chilischote(n), rot
4 EL Öl
1 Limone(n), Schale und Saft davon
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Das Fleisch grob würfeln. Die Backpflaumen jeweils mit einer Scheibe Bacon umwickeln. Ananasscheiben in Segmente zerteilen.

Chilischote entkernen, in Streifen schneiden und mit Öl, Limonenschale und -saft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleischwürfel, Backpflaumen und Ananasstücke abwechselnd auf 4 Spieße stecken und mit Chiliöl bestreichen. Auf dem Grill von allen Seiten ca. 8 Minuten rösten.

Dazu passt eine Curry-Sauce.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kochbärle

Fand die Idee gut und habe es gestern zum Grillen gemacht, sogar über Nacht mariniert. War mir insgesamt aber zu fad gewürzt, trotz frischem, scharfem Paprika/Chilli aus dem Garten. Die Backpflaumen waren aber sehr lecker. Schweinefleisch wird irgendwie immer so schnell trocken, obwohl wir es nicht lange gegrillt haben. Vielleicht probier ich es das nächste mal mit Pute aus.

23.08.2010 11:05
Antworten
eflip

Superlecker, und echt mal was ganz anderes. Alle waren total begeistert. Danke für die tolle Idee!

29.07.2008 12:19
Antworten
Docholiday79

D A U M E N ganz weit nach oben. Ein absolut fantastisches Rezpet!!! Ich habe das ganze gestern getestet. Habe viele viele Spieße gemacht und waren echt klasse. Jederzeit wieder. Beste Grüße Christian

05.07.2004 17:54
Antworten
schnuggelchen

auja, das kann ich mir gut vorstellen ... würzig durch die chilischote und süß durch das obst ... mmmmmmmmmh vor allem iss mal ne abwechslung auffem grillrost :-) miam, ich freu mich schon aufs wochenende, weil da wird nämlich gegrillt ;-) vielen dank für das leggre rezept :-):-] LG und ein schönes wochenende Lissy :-)

30.06.2004 21:18
Antworten
kuechenfee25

Hallo, die Spieße werde ich zum nächsten Grillabend machen. Ich werde es auch mal mit frischen Datteln statt Backpflaumen probieren. Danke für das Rezept LG kuechenfee

30.06.2004 20:43
Antworten
brittalieb

Hallo, ich könnte mir statt der Backpflaumen auch gut Apfelstücke vorstellen! Versucht es mal. Britta

28.06.2004 20:00
Antworten