Bewertung
(41) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
41 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2009
gespeichert: 520 (0)*
gedruckt: 3.961 (5)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Kürbis(se) (Festival -oder Gorgonzola-)
200 g Gorgonzola
200 g Kochschinken, oder Räucherlachs
 evtl. Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kürbisse im oberen Viertel aufschneiden, die Kerne und Fäden entfernen. Anschließend den Deckel wieder aufsetzen und bei ca. 170°C (Umluft) 45 min. im Backofen garen.

In der Zwischenzeit den Gorgonzola und den Schinken bzw. Räucherlachs würfeln. Die Kürbisse mit jeweils der Hälfte davon füllen und noch mal für 10 bis 15 min. in den Backofen bis der Gorgonzola zerlaufen ist. Anschließend gleich servieren.

Der Kürbis wird einfach komplett ausgelöffelt. Sieht toll aus und macht wenig Arbeit. Achtung: Bei der Verwendung von Räucherlachs braucht man relativ viel Salz und der ganze Kürbis bekommt ein sehr "rauchiges" Aroma.