Spaghettisalat mit Schinken und Lauch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.62
 (19 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.02.2009



Zutaten

für
700 g Spaghetti
2 Stange/n Lauch, dünne oder 1 dicke
400 g Kochschinken
1 Becher Schmand
1 Flasche Remoulade
2 TL, gehäuft Kräuter, getrocknete (Salatkräuter)
2 TL Dill, getrockneter
1 TL Maggi
¼ Liter Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
3 EL Öl
1 ½ EL Essig
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 15 Minuten
Die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Inzwischen die Salatkräuter mit Dill, Maggi, Essig, Öl und Schmand verrühren, dann die Remoulade dazu geben und ebenfalls unterrühren.

Den Schinken in kleine Würfel und den Lauch in dünne halbe Ringe schneiden, beides zum Dressing geben und alles verrühren.

Die Nudeln abseihen und unter kaltem Wasser abkühlen. Zu den anderen Zutaten geben und den Salat für 4-5 Stunden oder über Nacht kühl stellen.

Vor dem Servieren mit der kalten Brühe übergießen, gut alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fufiline

Dein Rezept ist wirklich extrem lecker. Richtiges Schaufelfutter. Entschuldige den Ausdruck aber ich konnte mich fast nicht beherrschen 😅. Das einzige was ich geändert habe ist das ich das Brühepulfer gleich in das Majo/Schmand Gemisch gegeben habe.

10.10.2021 09:29
Antworten
Kleineapfelsine

Hallo 😃 hört sich gut an 🤣 das bringt mich darauf, den Salat auch mal wieder zu machen 😋

15.11.2021 19:08
Antworten
Evil25

Huhu.... Also erstmal vielen dank für das leckere Rezept.. Hat uns sehr gut geschmeckt.. Habe mich an das Rezept gehalten... Der einzige winzige Kritikpunkt, die Soße war bissi zu dick.. Würde das nächste mal einfach bissi Brühe dran machen.. Aber das ist meckern auf hohem Niveau... Sonst tip top.. 5 Sterne von mir 😁

03.06.2021 18:12
Antworten
Kleineapfelsine

Hallo, das freut mich sehr, dass es geschmeckt hat 😊 Genau, wenn die Soße zu dickflüssig ist, einfach etwas mehr Brühe drangeben, 1/4 L ist im Rezept ja eh schon abgegeben. 👍 Vielen Dank für sie Sternchen 😃

04.06.2021 08:34
Antworten
Kleineapfelsine

angegeben, nicht abgegeben 🤪🙈🤣

04.06.2021 08:37
Antworten
xAnnabel

Super lecker! Toller Sommersalat, allerdings ohne Schmand und ohne Remoulade gemacht, dafür mit Rama Cremefine.

28.08.2017 18:24
Antworten
Veron2

Welche zum kochen oder Sahne

14.06.2021 11:33
Antworten
Julinika

Hat mir gut geschmeckt. Ich habe statt Schinken einen Rest Hühnerbrustfilet verwendet. Maggi werde ich beim nächsten Mal aber weg lassen, das war mir zu dominant.

11.04.2016 17:10
Antworten
schaech001

Hallo, dieser Salat schmeckt richtig gut, habe 500g Spaghetti genommen aber die anderen Zutaten nach Rezept. Wir haben zu dritt davon gegessen.......viel ist nicht übrig....das hat also geschmeckt. Liebe Grüße Christine

01.01.2016 10:51
Antworten
alfa5121

Lecker, 5 Sterne wäre nie auf die Idee gekommen mit Spahetti einen Salat zu machen, hatte alles da perfekt, gabs gestern zum Grillen und heute gibts den Rest zu Mittag am See LG Alfa

08.06.2014 12:23
Antworten