Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2009
gespeichert: 179 (0)*
gedruckt: 1.580 (3)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2007
1.364 Beiträge (ø0,32/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Marzipan
80 g Puderzucker
60 g Krokant, Haselnuss
 etwas Aroma, (Mandelaroma ODER Amaretto)
 evtl. Eiweiß

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Marzipan mit gesiebtem Staubzucker und 3 Tropfen Mandelaroma gut verkneten. Mit kühlen Händen kirschgroße Kugeln formen. Den Haselnusskrokant in einen tiefen Teller geben, die Pralinen darin wälzen und den Krokant leicht andrücken.
Die Pralinen bis zum Verzehr in einem gut verschließbaren Gefäß bei kühler Temperatur aufbewahren. Sind ca. 2 Wochen haltbar.

Falls der Krokant nicht an den Pralinen haften bleibt, diese mit verquirltem Eiweiß bestreichen und dann die Pralinen im Krokant wälzen.