Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2009
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 394 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2004
3.018 Beiträge (ø0,54/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s), T-Bone Steaks oder andere, á ca. 300g
500 g Pfifferlinge, oder andere Pilze
200 g Bohnen, frische grüne oder Glas/Dose
100 g Möhre(n), frische oder Glas/Dose
1 m.-große Zwiebel(n)
Wacholderbeere(n)
Knoblauchzehe(n)
2 Zweig/e Rosmarin
  Olivenöl
  Salz
800 g Kartoffel(n), mehlig kochend
100 ml Milch
1 EL Butter
1 TL Salz
1 EL Majoran, fein gehackt
2 Stängel Petersilie, frisch, fein gehackt
2 Zweig/e Basilikum, frisch, fein gehackt
 etwas Wein

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pfifferlinge nur putzen oder in Scheiben schneiden, je nach Art der Pilze (Shiitake Pilze eignen sich sehr GUT dazu).
Die Zwiebel schälen, halbieren in Scheiben schneiden. Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden oder abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden.
Die Möhren schälen, würfeln oder abtropfen lassen, Ich nehme dafür kleine Möhren.
Beides in kochendes Salzwasser geben, ca. 5-7 min kochen, abgießen.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze hinein, anbraten, salzen, Rosmarin, Zwiebel dazu, anbraten, mit Wein ablöschen, mit Butter binden, Knoblauch dazu, abgetropfte Bohnen, Möhren dazu, mit Pfeffer abschmecken.
Steaks salzen, pfeffern, in einer 2. Pfanne scharf anbraten, 1x wenden, mit Salz, Pfeffer würzen, Wacholderbeeren, Rosmarin dazu.

Kartoffeln in der Schale mit Salz gar kochen, abgießen, pellen, mit Butter, Milch, zerstampfen, den Majoran, Petersilie, Basilikum untermischen, mit Salz abschmecken.

Das KaPü auf Tellern anrichten, Steaks dazu, Gemüse dazu, HEIß servieren.