Salat
Gemüse
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vegan
Winter
Snack
Früchte
Silvester
Dessert
Weihnachten
Frucht
Resteverwertung
Salatdressing

Rezept speichern  Speichern

Fruchtiger Wintersalat

Chinakohl mit Obst und Curry - Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 12.02.2009



Zutaten

für
½ Kopf Chinakohl
2 Orange(n)
2 Mandarine(n)
1 Apfel, (z.B. Pink Lady)
1 Banane(n)
1 Handvoll Walnüsse
100 ml Orangensaft
1 EL Zitronensaft
½ TL Currypulver
n. B. Zucker oder Honig oder Holunderblütensirup
2 EL Rapsöl
2 EL Apfelessig
evtl. Rum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Die Banane schälen, halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Mandarinen und Orangen schälen, in Spalten trennen und in gleich große Stücke schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Für das Dressing Orangensaft, Zitronensaft und Currypulver miteinander verrühren und nach Geschmack mit Zucker, Honig oder Holunderblütensirup süßen. Wer möchte, gibt einen Schuss Rum hinzu.

Das Dressing über den Salat geben, Essig und Öl dazu geben und vermischen. Die Walnüsse in kleinere Stücke brechen und darüber streuen.

Tipp: Man kann diesen Salat auch noch mit Ananasstücken aus der Dose (den Saft dann statt Orangensaft für das Dressing verwenden) oder Weintrauben ergänzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Oma_Ela

Ein sehr leckerer Salat. Wir haben nur eine Orange und Mandarine verarbeitet. ...Wird auf jeden Fall wieder gemacht.

03.01.2016 13:46
Antworten
Opakochtgut

Heute habe ich diesen Salat zubereitet. Ich habe aber nur Ananas aus der Dose genommen, da ich gerade keine anderen Obstsorten zur Hand hatte. Alle anderen Zutaten habe ich genau nach dem Rezept genommen und es war Super lecker. Ich werde diesen Salat noch öfter zubereiten. Ich sage nur PERFEKT! Ich habe 2 Bilder hochgeladen. MfG. Hans

24.06.2010 15:54
Antworten