Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2009
gespeichert: 317 (0)*
gedruckt: 3.369 (13)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.06.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Kopf Chinakohl
Orange(n)
Mandarine(n)
Apfel, (z.B. Pink Lady)
Banane(n)
1 Handvoll Walnüsse
100 ml Orangensaft
1 EL Zitronensaft
1/2 TL Currypulver
 n. B. Zucker oder Honig oder Holunderblütensirup
2 EL Rapsöl
2 EL Apfelessig
 evtl. Rum

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Die Banane schälen, halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Mandarinen und Orangen schälen, in Spalten trennen und in gleich große Stücke schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Für das Dressing Orangensaft, Zitronensaft und Currypulver miteinander verrühren und nach Geschmack mit Zucker, Honig oder Holunderblütensirup süßen. Wer möchte, gibt einen Schuss Rum hinzu.

Das Dressing über den Salat geben, Essig und Öl dazu geben und vermischen. Die Walnüsse in kleinere Stücke brechen und darüber streuen.

Tipp: Man kann diesen Salat auch noch mit Ananasstücken aus der Dose (den Saft dann statt Orangensaft für das Dressing verwenden) oder Weintrauben ergänzen.