Maracujatorte

Maracujatorte

Rezept speichern  Speichern

Erfrischend

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.02.2009



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Butter
150 g Zucker
3 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
200 g Mehl

Für den Belag:

1 gr. Dose/n Pfirsich(e)
½ Liter Sahne
2 Pck. Sahnesteif
¼ Liter Maracujasaft
3 Pck. Saucenpulver, (Vanillesauce) ohne Kochen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen und in eine ausgefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Heißluft ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe! Um den erkalteten Boden einen Tortenring legen.

Die Pfirsiche ca. 2 Stunden abtropfen lassen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die abgetropften Pfirsiche auf den Tortenboden legen, die Sahne gleichmäßig darauf verteilen und glatt streichen. Den Maracujasaft mit dem Saucenpulver verrühren und die Sauce auf der Sahne verteilen. Die Torte bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Ich backe den Boden schon am Nachmittag vorher.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.