Bewertung
(12) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2009
gespeichert: 218 (0)*
gedruckt: 1.289 (14)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2006
69 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Mürbeteig oder Blätterteig
1 EL Tomatenmark
Aubergine(n)
1/2  Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Kugel Mozzarella
  Thymian
  Salz und Pfeffer
 etwas Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und ca. 1 Stunde Wasser ziehen lassen, danach gut abtupfen. Die Zwiebel hacken und den Mozzarella in Scheiben schneiden.

Den Teig in eine Quicheform setzen, mit Tomatenmark bestreichen und mit einer durchgepressten Knoblauchzehe, Thymian, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Auberginenscheiben darauf schichten, mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Thymian würzen, die Zwiebeln darauf streuen und mit den Mozzarellascheiben belegen. Wenn noch nicht alles verbraucht ist, eine weitere Schicht legen, jedenfalls mit Mozzarella abschließen. Mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ungefähr 40 Minuten backen.

Dazu Salat reichen. Schmeckt auch mit Feta oder Parmesan.