Bewertung
(4) Ø2,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2003
gespeichert: 218 (0)*
gedruckt: 1.990 (5)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2002
370 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Biskuitboden:
80 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
80 g Mehl
1/2 TL Backpulver
Ei(er)
  Für den Teig: (Rührteig)
50 g Butter
50 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
Ei(er)
70 g Mehl
1 Msp. Backpulver
  Für den Belag:
20 g Cornflakes
50 g Konfekt (Choco-Crossies), zerstossen
  Für die Füllung:
500 ml Schlagsahne
2 Pkt. Sahnesteif
1 Pkt. Vanillezucker
80 g Konfekt (Choco-Crossies), zerstossen
12 Stück(e) Konfekt (Choco-Crossies), ganz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Biskuitteig Eier und 2 EL heißes Wasser auf höchster Stufe schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen, einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten schlagen. Mehl und Backpulver mischen, die Hälfte davon auf die Eiercreme sieben, unterheben. Den Rest ebenso unterarbeiten. Teig in eine mit Backpapier belegte Springform füllen und sofort in den Backofen schieben.
E-Herd: etwa 180° C (vorgeheizt), Umluft: etwa 170° C (nicht vorgeheizt), Gas: etwa Stufe 3-4 (nicht vorgeheizt)
Backzeit: etwa 25 Minuten
Den Boden aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen, das Backpapier abziehen und den Boden erkalten lassen.
Für den Rührteig Butter auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren, bis eine gebundene Masse entsteht. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in eine Springform (Boden mit Backpapier belegt) füllen und glatt streichen. Für den Belag Cornflakes und zerstoßene Choco-Crossies mischen, auf den Teig streuen.
Ober-/Unterhitze: 180°C (vorgeheizt), Umluft: 160°C (nicht vorgeheizt), Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 25 Minuten
Den Boden aus der Form lösen, sofort in 12 Tortenstücke schneiden und erkalten lassen.
Für die Füllung Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, Choco-Crossies unterheben. Gut 2 EL von der Sahnemasse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen, die restliche Masse auf den Biskuitboden streichen, mit den Rührteigbodenstücken belegen. Die Torte mit der restlichen Sahne und den Choco-Crossies verzieren.