Backen
Frühstück
kalt
raffiniert oder preiswert
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Oliven - Tomaten - Speck und Ziegenkäse - Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.02.2009



Zutaten

für
250 g Mehl
2 TL Backpulver
4 Ei(er)
120 g Käse, (Ziegenkäse)
6 Scheibe/n Bacon
120 g Tomate(n), getrocknet
120 g Oliven, schwarze
150 ml Olivenöl
150 ml Milch, heiß
10 Blatt Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier und Öl kräftig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Milch erhitzen.
Mehl und Backpulver vermischen und in das Ei integrieren. Heiße Milch portionsweise hinzufügen und glatt verrühren.
Ziegenkäse, Bacon, Tomaten, Oliven und Basilikum fein hacken. Das Ganze in den Teig integrieren. Die Masse in eine gefettet und bemehlte Kastenform einfüllen und bei 160 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen.
Auf einem Küchenrost auskühlen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.