Corn Muffins

Corn Muffins

Rezept speichern  Speichern

schnelle, lockere, goldgelbe Muffins mit Maisgrieß

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.02.2009 250 kcal



Zutaten

für
140 g Mehl
160 g Polenta
150 g Zucker
90 g Margarine
250 ml Buttermilch, (Erdbeebuttermilch oder normale)
1 Ei(er)
2 ½ TL Backpulver
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Danach das Mehl sieben und mit allen anderen Zutaten kurz verrühren. Das Muffinblech mit Papierförmchen bestücken und den Teig hinein geben. 15 Minuten backen, dann eine Garprobe machen, evtl. müssen sie dann nochmal 5-10 Minuten in den Ofen.

Die Muffins lassen sich gut mit verschiedenen Zutaten aufpeppen, z. B. schmecken sie mit 100 g getrockneten Aprikosen sehr gut. Aber auch pikant mit Käse.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fraustanko

polenta ist nicht gleich polenta, es gibt diese in verschiedenen stärken gemahlen, versuch es beim nächsten mal einfach mit einem feineren wenn dir die körnige sorte nicht zusagt.

18.11.2012 08:30
Antworten
amywinehouse

Hallo Marzipania, habe dein Rezept ausprobiert, übrigens mit Erdbeerbuttermilch. Den Kindern hat´s geschmeckt, dem Besuch auch; mir haben allerdings die Polentakörnchen nicht so gut geschmeckt. Hätte ich vielleicht den Polentagrieß noch in der Getreidemühle fein mahlen sollen oder was könnte ich sonst übersehen haben? Lg, A

11.03.2010 16:36
Antworten
Marzipania

Hallo Kassiopaiacr Ich bin mir sicher, dass man die Margarine durch das Öl ersetzen kann. Schließlich hat flüssige Margarine eine ähnliche Konsistenz wie Öl. Ich hab das auch schon mal gemacht, da gabs keine Probleme! ;) glg Marzipania

15.02.2009 16:50
Antworten
kassiopeiacr

Hallo Marzipania! Ich würde diese Muffins gerne mal ausprobieren, das Rezept klingt interessant! Eine Frage habe ich: Meinst du, man kann die Margarine gegen so ca. 80 ml Öl austauschen oder würde das Probleme geben, weil der Teig dann vielleicht zu flüssig wäre oder so? Lieben Gruß von Tina

15.02.2009 15:05
Antworten