Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2009
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 457 (0)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Liter Schlagsahne
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 g Haferflocken
100 g Mandel(n), gehackt
200 g Schokolade, zartbitter, geraspelt
500 g Himbeeren, TK oder frisch
2 EL Rum, weißer
Limette(n)
 etwas Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erst nachschauen, ob im Eisfach genug Platz für die Springform ist. Die Haferflocken und Mandeln mit Butter anrösten. Die Himbeeren antauen lassen.

Die Sahne steif schlagen. Zucker, Vanillezucker, Rum und Limettensaft unter die Sahne heben. Haferflocken, Mandeln und ca. 150 g der Zartbitterschokolade unter die Sahne heben.

Abwechselnd Sahnemischung, 200 g Himbeeren, Sahnemischung, 200 g Himbeeren und Sahnemischung in die Springform geben. Die Eistorte in der Springform mit Folie abdecken und 24 Stunden im Eisfach gefrieren lassen.

Die Eistorte eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Eisfach holen und mit restlicher geraspelter Zartbitterschokolade und den restlichen 100 g Himbeeren garnieren.