Gemüse
Vegetarisch
Beilage
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Braten

Rezept speichern  Speichern

Glasierte Karotten

passt gut zu Kurzgebratenem

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
bei 100 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.02.2009



Zutaten

für
600 g Karotte(n)
Salz
2 EL Kondensmilch oder Sahne
3 EL Rohrzucker
2 EL Butter
1 EL Nüsse, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Karotten waschen, schaben und je nach Größe halbieren oder dritteln. 1/2 Liter Wasser mit Salz und Dosenmilch in einen Topf geben und die Karotten darin 10-15 Minuten garen, danach gut abtropfen lassen.

Den Zucker mit 2 EL Wasser in einer Pfanne erhitzen, die Butter darin schmelzen und alles erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Karotten dazu geben und ca. 10 Minuten in der schwach kochenden Mischung unter Wenden glasieren. Mit Nüssen bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Watzfrau

Die Karotten waren sehr gut! Ich habe gesalzene Pistazien darüber gestreut und das hat sehr gut gepasst. L. G. Watzfrau

23.01.2019 04:39
Antworten
strippenzieher1964

Auch ohne Nüße sehr gut ! Passt zu vielen Gerichten ! AK

26.12.2018 20:36
Antworten
shrek96

Mmh... sehr lecker! Kurz vor Ende kamen bei mir noch kleine, vorher angebratene Putenfiletstückchen hinzu. Doppelte Menge und fertig ist das leichte Hauptgericht. Vielen Dank und ***** von mir!

10.09.2018 19:46
Antworten
patty89

Hallo die glasierten Karotten waren sehr lecker, das schmeckte auch den Kindern Danke für das Rezept LG Patty

25.02.2018 16:44
Antworten
Liemae

Hallo mickyjenny, Sehr gut für mich. Danke für die Idee. LG Lotte

31.01.2018 14:04
Antworten
andila

Ein einfaches und leckeres Rezept. Habe geröstete Sonnenblumenkerne verwendet...super! Vielen Dank lg andila

03.02.2012 20:37
Antworten
muffin_cara

Habe mir die Karotten grade eben gemacht und bin echt begeistert :) wie bei Oma früher Aber ich habe weniger Zucker und dafür Honig genommen klappt auch gut :)

27.10.2011 13:10
Antworten
mickyjenny

Hallo muffin_cara, ich freue mich, dass dir die Karotten geschmeckt haben - und ich finde es gut zu wissen, dass es mit Honig auch klappt. Danke für den Tip, und die gute Bewertung! LG Micky

27.10.2011 23:15
Antworten
satiric

Hab heute das Rezept ausprobiert. Einfach Klasse. Schnell gemacht und die "Zutaten" hat man eh im Haus.

26.06.2011 13:34
Antworten
mickyjenny

Hallo Satiric, ich freue mich, dass du das Rezept ausprobiert und für gut befunden hast! Dankeschön - auch für die tolle Bewertung! LG Micky

01.07.2011 14:53
Antworten