Vorspeise
kalt
Party
Grillen
Snack
Karibik und Exotik

Rezept speichern  Speichern

Rumaki

Partyhappen aus Hawaii

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 21.05.2001 220 kcal



Zutaten

für
6 Hühnerleber(n)
3 EL Sojasauce
3 EL Wasserkastanien
3 EL Portwein
12 Scheibe/n Frühstücksspeck, dünn geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Hühnerleber putzen, waschen und abtrocknen, halbieren. Mit der Sojasauce übergießen und 15 Min. durchziehen lassen. Die Wasserkastanien abtropfen lassen und mit dem Portwein übergießen, auch 15 Min. ziehen lassen.

Den Speck von der Schwarte befreien und je eine Hühnerleberhälfte und eine Wasserkastanie in eine Speckscheibe einrollen und feststecken. Pro Seite ca. 6 Min. grillen lassen. Heiß servieren.

Die vorbereiteten Rumaki kann sich auch jeder Partygast selbst grillen, wenn ein entsprechender Grill bereitgestellt wird.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.