Bewertung
(28) Ø4,37
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2009
gespeichert: 962 (1)*
gedruckt: 28.146 (30)*
verschickt: 100 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Spargel, weißer
  Wasser (Salzwasser)
 etwas Zucker
1 EL Butter
1 kg Kartoffel(n)
  Wasser (Salzwasser)
300 g Kochschinken
 etwas Butter
300 g Crème fraîche
150 g Käse (Emmentaler), gerieben
100 g Parmesan, frisch gerieben
1 Zehe/n Knoblauch, evtl.
  Salz und Pfeffer
  Muskat
 n. B. Milch, evtl.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen, in Stücke schneiden und in Wasser mit 1 EL Butter und je einer Prise Salz und Zucker ca. 10 min. kochen. Währenddessen auch die Kartoffeln geschält in Salzwasser kochen.

Das Spargelwasser abgießen, den Spargel im Topf belassen und auf mittlerer Wärmestufe mit 1 EL Butter und dem geriebenen Parmesan kurz anbraten, bis der Parmesan geschmolzen ist. Beiseitestellen.

Die fast garen Kartoffeln in grobe Scheiben geschnitten in einer Auflaufform verteilen. Den Käse-Spargel darauf verteilen und mit dem fein gewürfelten Schinken belegen.

Die Creme fraiche mit Salz, Pfeffer und Muskat nach eigenen Vorlieben abschmecken und den Knoblauch dazupressen/-hacken. Evtl. mit ein bisschen Milch verdünnen (je nach Festigkeit der Creme fraiche), damit die Soße locker (aber nicht zu flüssig!) über die Kartoffeln fällt und alles abdeckt.

Die Masse über die Zutaten in der Form gießen. Mit dem geriebenen Emmentaler bedecken und für ca. 15 - 20 Min. bei 180°C (Umluft) ausbacken, bis der Käse gratiniert ist.