Bewertung
(9) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2009
gespeichert: 216 (0)*
gedruckt: 2.557 (7)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2007
12.692 Beiträge (ø2,8/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Suppennudeln (keine Fadennudeln!)
1 Liter Fischfond oder Gemüsebrühe
Lorbeerblatt
1/2  Orange(n), bio, Zesten davon
1 Msp. Safran (oder auch mehr, nach Geschmack)
1 kleine Paprikaschote(n), rot
1 kleine Paprikaschote(n), grün
300 g Fischfilet(s), z..B. Kabeljau
  Zitronensaft
  Meersalz und Pfeffer, frisch gemahlener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen.

Die Brühe bzw. den Fond zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Orangenzesten aufkochen und 5 min kochen lassen. Safran zugeben. Die in mundgerechte Würfelchen geschnittene Paprikaschoten zugeben und 2 min kochen lassen. Den ebenfalls in kleine Würfel geschnittenen Fisch in die Brühe geben und 3 min in der heißen Brühe ziehen, aber nicht kochen lassen. Dann die Nudeln in die Suppe geben. Mit Zitronensaft, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Für 2 Personen ist diese Suppe zusammen mit einem leckeren Roggenbrot eine leichte Hauptmahlzeit.