Bewertung
(61) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
61 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2009
gespeichert: 1.362 (3)*
gedruckt: 18.343 (17)*
verschickt: 108 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,36/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Entenbrüste
1/2 TL Thymian
  Salz und Pfeffer
Äpfel
1 EL Zucker
4 EL Calvados
100 ml Rotwein
100 ml Geflügelfond
1 EL Butter, eiskalte, n. B.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Entenbrüste salzen und pfeffern, mit der Hautseite in eine kalte Pfanne ohne Fett legen. Die Pfanne erhitzen und das Fleisch behutsam braten, dabei brät reichlich Fett aus. Nach 10-15 Minuten wenden und weitere 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Bei 80-100°C im Backofen warm halten.

Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden, zum Bratsatz geben und kurz anbraten. Zucker einstreuen und hell karamellisieren lassen, mit Calvados ablöschen und mit Rotwein und Geflügelfond aufgießen. Etwas einköcheln lassen, zum Schluss evtl. zur Bindung eiskalte Butter in Stückchen darunter schlagen.

Die Entenbrust aufschneiden und mit der Soße servieren.