Schnitzel im Kartoffelmantel mit Spitzkohlgemüse


Rezept speichern  Speichern

eine gelungene Verbindung mit dem „Edelmann“ in der Kohlfamilie

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 07.02.2009



Zutaten

für
1 Spitzkohl, (ca. 500 g)
1 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
1 EL Butter
½ TL Gemüsebrühe, (gekörnte, instant)
200 g Kartoffel(n), (festkochend)
100 g Käse, Gouda (mittelalter)
4 EL Semmelbrösel, (Paniermehl)
2 Ei(er)
4 EL Mehl
4 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
2 dünne Schweineschnitzel, á ca. 130-140 g
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Kohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen, dann in breite Streifen schneiden. Tomate waschen, vierteln und entkernen. Zwiebel schälen. Beides fein würfeln.

Kartoffeln schälen und grob raspeln. Raspel gut ausdrücken. Käse ebenfalls grob raspeln. Beides mit Semmelbrösel locker mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleisch evtl. abspülen, trocken tupfen und ggfs. flach klopfen.

Eier verquirlen. Die Schnitzel erst im Mehl, dann im Ei und zuletzt in der Kartoffelmasse wenden. Panade sehr gut andrücken.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei schwacher bis mittlerer Hitze auf jeder Seite 6-8 Minuten braten.

Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Kohl kurz mitdünsten. Ca. 70 ml Wasser und die Brühe zugeben und zugedeckt 5-7 Minuten dünsten. Am Ende die Tomatenwürfel kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu: Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.