Bewertung
(57) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
57 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2008
gespeichert: 2.833 (0)*
gedruckt: 7.008 (13)*
verschickt: 173 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Makkaroni)
Zwiebel(n), gewürfelt
1 1/2 EL Mehl
200 ml Milch, ca,
  Salz
  Pfeffer, gemahlener
 etwas Muskat
1/8 EL Chilipulver, scharfer
200 g Käse (scharfer Cheddar), gerieben
2 EL Paniermehl
2 EL Butter
150 ml Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen.
In einem großen Topf die Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Das Mehl drüberstreuen und unter rühren, ca. 3 Minuten kochen. Die Milch, Sahne, Salz und Pfeffer zufügen und unter ständigem Rühren, bei mittlere Hitze, aufkochen lassen. 2 Minuten leicht köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Muskat, Chili und 2 TL Käse unterrühren. Dann die Makkaroni zugeben und untermengen.
Alles in eine gefettete Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse bestreuen, das Paniermehl darauf verteilen und mit Butterflöckchen besetzen.
In den auf 175° vorgeheizten Ofen geben und ca. 20-25 Minuten überbacken.
Tipp:
Gut schmeckt es auch, wenn man Champignons, Erbsen, Mais, Karotten oder andere Gemüsesorten zu gibt.
( Dann gleich mit den Zwiebeln andünsten )