Kürbiscremesuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Katenschinken und Zwiebelchen.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.02.2009



Zutaten

für
2 kleine Kürbis(se), (Hokkaidokürbis)
2 große Zwiebel(n)
200 g Schinken, gewürfelter (Katenschinken)
200 ml Sahne
Salz und Pfeffer
2 Liter Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
Olivenöl
1 Chilischote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kürbisse achteln, die Kerne und das Geflecht heraus schneiden und das Kürbisfleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

Olivenöl in einem ausreichend großen Topf erhitzen und die Kürbisstücke darin gut anbraten, pfeffern und salzen. Gemüsebrühe oder Fleischbrühe angießen und die Chilischote dazu geben. 20-30 Minuten köcheln, bis der Kürbis weich ist.

Gewürfelte Zwiebeln und Katenschinken zusammen anbraten. Wenn der Kürbis weich ist, die Chilischote heraus fischen und die Suppe pürieren, dann Zwiebeln und Speck dazu geben. Die Sahne unterrühren und die Suppe abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kreuzländerin

oh sorry...ich habe gar keine Benachrichtigung gesehen. Ein kleiner Hokkaido wiegt ca 500-600 Gramm

03.02.2010 11:20
Antworten
cremona

Hallo kreuzländerin, könntest Du sagen, wie schwer zwei kleine Hokkaidos ungefähr sein sollten (dürfen). Danke und viele Grüße, cremona

03.03.2009 15:54
Antworten