Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2009
gespeichert: 299 (1)*
gedruckt: 598 (1)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
414 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
5 große Ei(er)
230 ml Milch
230 ml Sahne
155 g Honig
1 1/2 TL Vanille - Extrakt
2 TL Orangenschale, abgerieben
1/2 TL Salz
Hefe - Zopf
60 g Rosinen
  Butter, zum Fetten.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen.
In einer Schüssel die Eier, Milch, Sahne, Honig, Vanilleextrakt, Orangenabrieb und das Salz miteinander verrühren und zur Seite stellen.
Die Auflaufform mit Butter ausstreichen, den Hefezopf in etwa 2,5 - 3cm dicke Scheiben schneiden. Nun die Scheiben in die Auflaufform legen, die Rosinen darüber verteilen und die restlichen Hefezopfscheiben darüber legen. Darauf achten, dass die Rosinen dazwischen sind, sonst werden sie schwarz beim Backen.
Nun die Eiermischung darüber geben und das Ganze etwa 15 Min. ziehen lassen. Dabei die Scheiben immer etwas in die Flüssigkeit drücken.
Dann in den Ofen geben und 55 - 60 Min. backen. Oder bis die Hefekuchenscheiben eine schöne, braune Farbe haben und der "Pudding" fest ist.
Herausnehmen und etwas auskühlen lassen.

Man kann ihn warm oder kalt servieren. Am besten mit etwas Maple Sirup, ich verwende immer einen frischen Hefezopf.