Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2009
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 1.651 (1)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2008
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 ml Olivenöl
600 g Hackfleisch vom Rind
1 Dose Tomate(n)
1 EL Paniermehl
Ei(er)
  Salz und Pfeffer, weißer
1 Bund Oregano oder 2 TL getrockneter
500 g Kartoffel(n)
375 g Aubergine(n)
375 g Zucchini
30 g Butter
30 g Mehl
1/2 Liter Milch
30 g Parmesan, geriebener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 630 kcal

Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken und in 2 EL heißem Öl anbraten. Das Hack darin krümelig braten. Die Tomaten abtropfen lassen und würfeln. Mit Paniermehl und 1 Ei unter das Hack rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oregano waschen, hacken, etwas davon beiseite legen und den Rest unter das Hackfleisch mischen.

Die Kartoffeln schälen, Auberginen und Zucchini putzen und waschen. Alles in Scheiben schneiden. Das restliche Öl erhitzen und Gemüse und Kartoffeln darin portionsweise goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Die Butter erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit Milch ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Etwas abkühlen lassen, dann den Parmesan und 2 Eier unterrühren.

Die Kartoffeln schuppenförmig in eine feuerfeste Form schichten und mit 1/3 der Soße begießen.
Das Hackfleisch darauf verteilen. Zucchini und Auberginen abwechselnd darauf legen. Mit der restlichen Soße begießen.

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten bei 175°C backen. Mit dem restlichen Oregano bestreuen.