Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2009
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 207 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.02.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Cannelloni
300 g Hackfleisch, gemischtes
1 große Zwiebel(n)
1 m.-große Möhre(n)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
1 m.-großes Ei(er)
1 TL, gehäuft Senf
250 ml Wasser
1 Pck. Sauce, (Rahmsauce)
400 ml Schlagsahne oder Cremefine

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und die Möhre schälen, in kleine Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben. Das Ei, den Senf und die Gewürze dazu geben und alles vermengen. Anschließend die Cannelloni damit füllen. Die gefüllten Nudeln in einen Topf schichten.

Wasser und Sahne in ein hohes Gefäß geben und mit der Rahmsauce verrühren. Die Flüssigkeit über die Cannelloni gießen und alles 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Nach 15 - 20 Minuten mit einer Gabel die unteren Cannelloni etwas anheben, da sie etwas anbrennen können. Das ist aber nicht so schlimm und schmeckt auch gut!

Dazu essen wir einen schönen Blattsalat.