Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2009
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 166 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 große Kohlrabi oder 4 kleine
200 g Frischkäse
60 g Shrimps
20 g Weißbrot, frische Krumen
Eigelb
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Dill
  Zitronensaft
  Für die Sauce:
Schalotte(n) oder 1/2 Zwiebel
Paprikaschote(n), rot
250 ml Schlagsahne, (Schlagobers)
1 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
20 g Parmesan, gerieben
  Olivenöl
 n. B. Kapern
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kohlrabi schälen, wenn sie groß sind, halbieren und in Salzwasser weich kochen.

Den Frischkäse glatt rühren und mit Weißbrotbröseln und Dotter vermengen, Shrimps und gehackten Dill dazu geben und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Die gegarten Kohlrabi aushöhlen, Das Innere klein schneiden und zur Frischkäsemischung geben. Nochmal abschmecken, dann die Kohlrabi damit füllen und im Rohr bei 150° 8-10 Minuten backen. Nach 5 Minuten geriebenen Parmesan darüber streuen und gratinieren.

Für die Sauce Schalotten oder Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl glasig anschwitzen. Die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden, zur Zwiebel geben und kurz mitrösten. Tomatenmark dazu geben, auch kurz mitrösten, etwas Paprikapulver dazu geben, einrühren und sofort mit Obers aufgießen. Ca. 10 Minuten kochen, danach mit dem Stabmixer pürieren und abschmecken. Wenn man will, kann man noch zusätzlich Kapern in die Sauce geben.