Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2009
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 297 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2004
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 kleine Zwiebel(n)
20 g Butter
1 EL Mehl
150 ml Milch
150 ml Gemüsebrühe
Ei(er)
50 g Rucola
1 EL Senf, körniger
1 EL Senf, mittelscharfer
1 EL Senf, süßer
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln pellen und klein würfeln. In der Butter glasig anbraten. Das Mehl dazu geben und kurz anschwitzen. Milch und Brühe unter Rühren hinzufügen. Bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen die Eier 8 Minuten kochen.

Alle drei Senfsorten in die Sauce rühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Rucola waschen, trocknen und die harten Stiele entfernen. Auf zwei Teller verteilen. Die Eier schälen und auf die Rucola legen, die Sauce darüber geben.

Dazu passen Pellkartoffeln.