Bewertung
(29) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2009
gespeichert: 758 (0)*
gedruckt: 8.022 (35)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

10  Cannelloni
300 g Hackfleisch, vom Rind
1 kleine Zwiebel(n)
1 Pck. Feta-Käse
1 EL Tomatenmark
Knoblauchzehe(n)
6 EL Ajvar
1 EL Paprikapulver
  Basilikum
  Oregano
  Salz und Pfeffer
1 Pck. Schmelzkäse
100 ml Sahne
50 ml Wasser
150 g Käse, geraspelter (Gratinkäse)
50 ml Weißwein
 n. B. Saucenbinder
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl glasig anbraten. Das Hack dazu geben und krümelig braten. Mit etwas Wasser ablöschen. Tomatenmark und 4 EL Ajvar dazu geben, ebenso Paprikapulver, Oregano und Basilikum. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz etwas abkühlen lassen und den fein gewürfelten Feta unterheben. Nun die Cannelloni mit der Masse füllen und in eine Auflaufform legen.

In einem Topf den Weißwein mit Sahne und Wasser aufkochen lassen und den Schmelzkäse einrühren. Nach Bedarf mit etwas Saucenbinder andicken und die Sauce über die Cannelloni geben, so dass sie fast bedeckt sind.

Im Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen. Dann den Gratinkäse darüber streuen und nochmals ca. 10 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.