Bewertung
(499) Ø4,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
499 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2009
gespeichert: 16.815 (47)*
gedruckt: 148.493 (855)*
verschickt: 895 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig (Rolle) aus dem Kühlregal
100 g Frischkäse
200 g Räucherlachs in Scheiben
 etwas Dill
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Den Blätterteig auslegen und mit dem Frischkäse bestreichen. Den Räucherlachs gleichmäßig darauf verteilen. Mit etwas Dill bestreuen und zu einer Schnecke rollen.

Mit einem sehr scharfen Messer in gleichmäßige Scheiben (ca. 1 cm) schneiden, nebeneinander auf einem Backblech (ausgelegt mit Backpapier) verteilen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Auf mittlerer Schiene 20 - 25 Minuten backen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

Tipp: Anstatt Lachs, Frischkäse und Dill kann man auch geräucherten Schinken verwenden. Dieser ist jedoch etwas trockener und benötigt nur 15 - 20 Minuten im Backofen.
Blätterteig-Lachs-Schnecken
Von: Anna Walz, Länge: 1:32 Minuten, Aufrufe: 68.029