Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2009
gespeichert: 53 (0)*
gedruckt: 711 (11)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2007
859 Beiträge (ø0,19/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Kopf Blumenkohl, ( ca. 700 g ) in Röschen
  Für den Teig:
80 g Kichererbsen, gemahlen
30 g Reismehl
1 TL Gewürzmischung, (Garam Masala)
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Kümmelpulver
1/2 TL Koriander
1/4 TL Asant
1/4 TL Chilipulver
 ml Wasser
  Öl, (Frittieröl)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl waschen, in kleine Röschen schneiden und abtropfen lassen.

Zubereitung-Teig:
Trockenzutaten vermengen (Reismehl deshalb, weil ich der Meinung bin, dass der Teig dadurch viel knuspriger wird), soviel Wasser hinzufügen bis der Teig ähnlich in der Konsistenz wie der Bierteig wird.

Öl erhitzen und darin die durch den Teig gezogenen Röschen ausbacken. Der Teig verbrennt nicht so schnelle wie ein Bierteig, sodass durch die längere Backzeit der Blumenkohl gar wird.
Auf Küchenkrepp legen, anschließend servieren.