Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2009
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 273 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Öl
Zwiebel(n), in dünne Ringe geschnitten
2 TL Zucker, braun
200 g Schinken, fein geschnitten
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
100 g Butter, gekühlt
90 g Cheddarkäse, gerieben
125 ml Milch
125 ml Wasser
  Fett, für das Blech

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln 10 Minuten bei mittlerer Hitze glasig braten, dabei gelegentlich rühren. Den Zucker einrühren und weitere 10-15 Minuten braten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
Das restliche Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, den Schinken zugeben und bei mittlerer Hitze braten, bis er goldbraun ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und zu den Zwiebeln geben. Etwas abkühlen lassen.

Den Backofen auf 210°C vorheizen. Ein Backblech leicht einfetten.

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Die Butter mit den Fingerspitzen einarbeiten, bis die Mischung feinen Brotkrümeln ähnelt.
Drei Viertel der Zwiebelmischung und 60 g Cheddar mit dem Mehl mischen. Eine Vertiefung in die Mitte drücken und die Milch und das Wasser zugeben. Mit einem Messer durchhacken, bis ein weicher Teig entsteht. Den Teig zusammendrücken und zur Kugel formen.
Den Teig auf das Backblech setzen, ausrollen und eine Platte (22 cm Durchmesser) formen. Mit einem scharfen Messer auf dem Teig Stücke markieren, den Teig dabei zu zwei Dritteln einschneiden. Mit der restlichen Zwiebelmischung und dem restlichen Cheddar bestreuen.

15 Minuten backen, dann die Temperatur auf 180°C reduzieren. Eventuell mit Alufolie bedecken. Weitere 20 Minuten backen, bis der Teig hohl klingt, wenn man daran klopft.