Krustentier oder Muscheln
Vorspeise
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Jakobsmuschelcarpaccio

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 04.02.2009



Zutaten

für
8 Jakobsmuschel(n), frisch
1 kleiner Trüffel, weiß
60 cl Geflügelbrühe, (Konzentrat)
180 ml Öl, neutrales
2 EL Öl, (Trüffelöl)
1 Spritzer Zitronensaft
etwas Meersalz
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Schlagen Sie das Öl mit der Brühe im Mixer oder mit dem Pürierstab auf. Dabei geben Sie das Öl nach und nach in die Brühe wie bei Mayonnaise, beide sollten Zimmertemperatur haben. Dann würzen Sie mit etwas Meersalz und Cayennepfeffer und schlagen zum Schluss noch das Trüffelöl und einen Spritzer Zitronensaft unter die Sauce.
Verteilen Sie die Sauce auf 4 Tellern.
Die Jacobsmuscheln schneiden Sie in dünne Scheiben und legen Sie auf die Sauce. Würzen Sie die Muschelscheiben mit Meersalz und lassen Sie sie 6 Minuten durchziehen. Danach können Sie noch einige Scheiben Trüffel über die Muscheln hobeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.