Bewertung
(15) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2009
gespeichert: 655 (4)*
gedruckt: 5.624 (39)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2008
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 kg Schweinefleisch, gewürzt, klein geschnitten (Gyros)
1 Becher Schmand
2 Becher Sahne
200 g Schmelzkäse
2 Gläser Pilze
Brötchen, (Aufbackbrötchen)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das Fleisch scharf anbraten, wieder erkalten lassen und in eine Auflaufform geben. Die Pilze abtropfen lassen und mit dem Gyros mischen. Schmand, Sahne und den Schmelzkäse kalt miteinander gut vermischen und über den Gyros geben. Danach wird die Auflaufform über Nacht in den Kühlschrank zum Durchziehen gestellt.

Am nächsten Tag braucht ihr dann den Auflauf nur noch in den Backofen zu stellen und bei 160 Grad backen. Nach ca. 40 Minuten werden die halbierten Brötchen mit der Schnittkante nach unten auf den Auflauf gelegt und ca. 8 Minuten mit gebacken.