Hackfleisch - Kartoffeltopf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.42
 (251 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.06.2003



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
2 Zehe/n Knoblauch
2 Zwiebel(n)
500 g Kartoffel(n)
500 g Karotte(n)
500 g Porree
1 Becher Sahne
1 Becher Schmelzkäse
750 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Hackfleisch krümelig anbraten, Knoblauch pressen, Zwiebeln pellen und in halbe Ringe schneiden und dazugeben. Die Kartoffeln und die Karotten schälen und in Würfel schneiden, den Porree putzen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse zum Fleisch geben und kurz mit andünsten. Die Gemüsebrühe dazugeben und 25 Minuten köcheln lassen. Die Sahne und den Schmelzkäse dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken noch mal kurz aufkochen und genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nova_29

Super schnelle Samstagssuppe. Ich habe mit Kurkuma gewürzt,lecker

03.05.2020 12:42
Antworten
Rolli0604

Als Tipp macht mal 2 TL Kurkuma rein, dann hat es eine sehr angenehme Schärfe. 👍Top Rezept schmeckt total super!!

22.03.2020 15:13
Antworten
SandraB76

Super einfach. Total lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept...!!

08.11.2019 12:22
Antworten
Ninja1982

Ein sehr leckeres Rezept.Sogar meinem 8. Jährigen Sohn hat's super geschmeckt👌

28.05.2019 13:37
Antworten
88stgt

Einfach nur lecker ! Ich habe light Schmelzkäse und 7% Kochsahne hinzugefügt. Bin total begeistert und wird es nun öfter geben :)

08.02.2019 19:17
Antworten
Moritza

@Micha0508 es gibt den "Dreieckschmelzkäse" auch in Becherform, z.B. von Milkina oder auch bei ALDI, wo die Goudaremmel sind, ausserhalb der Kühltheke!:o))Steht auch Schmelzkäse drauf! Schau einfach mal! Lieben Gruss Moritza

12.11.2003 21:34
Antworten
experimentiererin

Hallo Micha, vermutlich ist hier eine Packung Philadelphia o.ä. gemeint. Zumindest kenne ich das Rezept so. Gruß, Exi

12.11.2003 20:10
Antworten
micha0508

Tag ihr Chefköche, sagt mal, was ist mit 1 Becher Schmelzkäse gemeint? Ich kenn Schmelzkäse nur in so drei-eck- Formen? Danke Micha

12.11.2003 12:11
Antworten
jonnyx

Hallo, wir haben dises Rezept auch mal ausprobiert.Der Geruch beim Kochen hat mich erst nichts Gutes ahnen lassen(war für mich sehr gewöhnungsbedürftig),aber der Geschmack hat alles wieder rausgerissen.Das war wirklich spitzenmässig!!! Das gibt es mit Sicherheit noch öfter. Gruss jonnyx

11.11.2003 20:31
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ist Superlecker und schmeckt wirklich ganz toll, aber wir haben das halbe Rezept mit zwei Personen und lecker Baguette ratzeputz weggegessen!!!

27.10.2003 11:27
Antworten