Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2009
gespeichert: 1.084 (0)*
gedruckt: 2.519 (11)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.05.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Sauerkraut
Zwiebel(n)
Lorbeerblatt
  Zucker, zum Abschmecken
250 g Kasseler (Nacken)
250 g Mehl
Ei(er), evtl. 3, je nach Größe
Zwiebel(n)
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln abziehen, würfeln, in etwas Öl kurz anschwitzen. Das grob zerzupfte, gut abgetropfte Sauerkraut zugeben und kräftig anschmoren. Es sollen leichte Röstaromen entstehen. Das Lorbeerblatt und dann das Kasseler zugeben. Mit etwas Wasser angießen und ca. 30 min schmoren. Fleisch rausnehmen und in kleine Stücke zerteilen. Sauerkraut evtl. mit Zucker abschmecken.

Für die Spätzle Mehl mit Salz und zwei, falls nötig drei Eiern kräftig verschlagen. Das dauert auch in der Küchenmaschine 10 -15 Minuten. Es muss ein sehr zähflüssiger Teig entstehen. Notfalls etwas Wasser zugeben. Diesen dann etwa 10 min ruhen lassen.
Gleichzeitig einen wirklich großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Das Wasser soll kurz vorm Kochen sein.
Dann die Spätzle je nach Können vom Brett schaben oder durch die Spätzlepresse portionsweise in das Wasser geben. Sobald die Spätzle oben schwimmen, aus dem Wasser heben und am besten in einer Schüssel mit warmem Wasser zwischenlagern.
Sauerkraut mit Spätzle und den Kasselerstückchen mischen. Eventuell noch mal kurz erwärmen.

Zwiebel in Ringe schneiden, goldbraun braten und zum Schluss darüber geben.