Wirsing-Nudeleintopf mit Hackklößchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.02.2009 681 kcal



Zutaten

für
375 g Hackfleisch, gemischt
1 EL Majoran
500 g Wirsing, geputzt, gewaschen, in feine Streifen geschnitten
1 Zwiebel(n), fein gehackt
75 g Rohschinken, gewürfelt
150 g Bandnudeln
375 ml Brühe
Salz und Pfeffer
Muskat
Margarine

Nährwerte pro Portion

kcal
681
Eiweiß
40,50 g
Fett
38,49 g
Kohlenhydr.
43,35 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Hackfleisch mit dem Majoran, Pfeffer und Salz gut vermengen. Walnussgroße Klößchen daraus formen. Margarine in einem Topf erhitzen und die Klößchen darin anbraten. Danach aus dem Topf nehmen.

In dem Bratfett nun Wirsing, Zwiebel und Schinken andünsten. Mit heißer Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Die Klößchen in den Topf geben und 10 Minuten ziehen lassen.

Die Nudeln inzwischen separat in Salzwasser kochen. Anschließend in den Suppentopf geben.

Mit Pfeffer, Salz und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Brutzelmutti

Hallo habe es heute gekocht geht schnell einfach und schmeckt sehr gut.nur noch mit ein paar Gewürzen nachgeholfen sonst war es top.

19.05.2017 12:25
Antworten
Jennyluzi

Ich habe das Rezept nach gekocht und bin begeistert

11.02.2017 17:37
Antworten
minidra

Ich habe das Rezept nun schon lange gespeichert Vorgerstern habe ich es denn entlich mal auspribiert. Uns ist das leider zu Fad irgendwie schade eigendlich. lg Danni

18.09.2009 11:29
Antworten