Getränk
Gluten
Lactose
Likör
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eierlikör

den trank Oma schon beim Kaffeekränzchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.02.2009 4376 kcal



Zutaten

für
6 Eigelb
250 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
200 ml Sahne
310 g Kondensmilch
500 ml Wodka
1 Pck. Saucenpulver, (Paradiescreme), nach Belieben

Nährwerte pro Portion

kcal
4376
Eiweiß
60,15 g
Fett
140,14 g
Kohlenhydr.
423,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer gut verrühren, langsam Dosenmilch, Sahne und Wodka nach und nach dazu gießen und mit dem Mixer immer weiter rühren.

Kleiner Tipp: wer den Eierlikör etwas dicker möchte, aber nicht so lange warten kann, bis der Likör von selber fester wird, kann Paradiescreme einrühren.

So lässt sich schnell ein Last-Minute-Geschenk zaubern, kommt immer gut an.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

herzi0712

frohe Weihnachten ich habe den likör gestern verschenkt die waren toatal begeistert. werde ich bestimmt noch mal verschenken danke für´s rezept gruß herzi

25.12.2010 08:14
Antworten
Trullan

Hallo, so einfach zu zubereiten und doch so lecker. Das wird ein super Mitbringsel für die Faschingsparty. Ich habe gleich ein Bild gemacht und hochgeladen. Gruß Trullan

20.02.2009 06:25
Antworten