Bewertung
(10) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2009
gespeichert: 310 (1)*
gedruckt: 3.246 (5)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
520 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

300 g Kochschinken, große Scheiben
1 Dose Erbsen und Karotten, gemischt
1 Becher Sauerrahm
5 EL Mayonnaise
 etwas Salat, grüner
4 m.-große Kartoffel(n)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln kochen, Erbsen und Karotten abgießen. Das Gemüse mit Sauerrahm und Mayonnaise mischen, mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Die gekochten Kartoffeln klein schneiden und dazu geben. Ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Die Schinkenscheiben ausbreiten. Mit einem Löffel jeweils etwas von der Gemüsemischung in die Mitte der Scheiben geben und den Schinken einrollen. Auf Blattsalat servieren, dazu Baguette reichen.

Ist im Mostviertel ein typisches Gericht für den 24. Dezember abends. Die Schinkenrollen eignen sich übrigens auch gut für Gäste, da man sie einfach vorbereiten kann.