Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2009
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 942 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.11.2008
66 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1 EL Sesam
1 Bund Koriandergrün, zur Deko
Orange(n)
Zitrone(n)
1 EL Essig (Rotwein-)
3 EL Sojasauce
2 Msp. Cayennepfeffer
 evtl. Zucker, zum Abschmecken
1 EL Ingwer, frischer, geriebener
3 EL Olivenöl
300 g Thunfisch (Sushi Qualität)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sesamsamen in einer kleinen, trockenen Pfanne anrösten und zur Seite stellen. Den Koriander waschen, trocken tupfen und fein hacken.

Die Zitrusfrüchte auspressen und den aufgefangen Saft in einem kleinem Topf bei großer Hitze auf die Hälfte reduzieren lassen. Dann den eingekochten Saft in eine Schüssel geben und mit Rotwein-Essig, Sojasauce, Cayenne und Ingwer verrühren. Das Olivenöl nach und nach unterrühren. Evtl. mit etwas Zucker abschmecken.

Das Thunfischfilet in dünne Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten und mit dem Zitrus-Ingwer-Dressing beträufeln. Mit dem gehackten Koriander und den gerösteten Sesamsamen bestreut servieren.