Frucht
Geflügel
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchen mit Quitten in Orangen-Portwein-Sauce

sehr aromatisch, schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.02.2009



Zutaten

für
2 Hähnchenschenkel
4 Scheibe/n Bacon
3 Quitte(n)
2 EL Zitronensaft
70 g Butter
200 ml Orangensaft
200 ml Portwein, trockner Sherry oder Madeira
2 TL Piment, grob zerstoßen
Salz und Pfeffer
evtl. Saucenbinder, hell

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und am Gelenk zerteilen. Leicht salzen und pfeffern. Jedes Teil mit einer Speckscheibe umwickeln, ggf. mit Zahnstochern feststecken.

Die Quitten schälen, vierteln und die Kerngehäuse ausschneiden. Die Viertel in dünne Spalten schneiden, kurz in Zitronenwasser legen.

In einer Schmorpfanne die Hälfte der Butter erhitzen. Die Quitten gut abtropfen lassen und in der Butter bei mittlerer Hitze in ca. 6 - 7 Minuten leicht braun anbraten. Herausheben und beiseite stellen.

Die restliche Butter in die Pfanne geben und die Hähnchenschenkel darin pro Seite knapp 10 Minuten anbraten. Quitten, Orangensaft und Portwein dazugeben, den Piment einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten schmoren, bis die Quitten weich und das Fleisch durchgegart ist.

Die Sauce nach Belieben mit etwas hellem Saucenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hähnchenschenkel mit den Quitten und der Sauce servieren.

Baguette oder Reis dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RiderOnTheStorm

Heute gekocht mit frischen Quitten aus dem Garten und es war sehr lecker !!!!

12.10.2016 20:47
Antworten