Bewertung
(11) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2009
gespeichert: 286 (2)*
gedruckt: 2.771 (12)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n), fein gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß, fein gewürfelt
60 g Kräuterbutter
1 TL Curry
1 Dose Tomate(n), Stücke, 450ml
1 Dose Kokosmilch, 400ml
1 TL, gehäuft Hühnerbrühe, Instant
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1/2 TL Sambal Oelek
1 EL Koriandergrün, geschnitten
Scampi, roh, geschält

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in einem Topf auslassen. Zwiebel-, Knoblauch- und Ingwerwürfel bei mäßiger Hitze darin andünsten. Mit dem Curry bestäuben und kurz mit anschwitzen. Mit Tomaten und Kokosmilch ablöschen, das Instant-Hühnerbrühepulver darin auflösen, salzen und pfeffern und das Ganze bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen.
Die Suppe pürieren und mit dem Sambal Oelek abschmecken.

Scampis ca. 4 Minuten darin ziehen, nicht kochen(!) lassen. Auf Suppenteller verteilen und sofort servieren.

Tipp:
Zahnstocher zum Aufpieksen der Scampis und eventuell Fladenbrot dazu reichen!