Bewertung
(13) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2009
gespeichert: 264 (0)*
gedruckt: 843 (5)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2006
1.927 Beiträge (ø0,41/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, (Baguettebrötchen), zum Fertigbacken
1 Becher Crème fraîche oder Schmand, mit Kräutern
2 große Tomate(n)
2 Kugel/n Mozzarella
  Gewürzmischung, (Tomaten-Mozzarella-Gewürz)
  Basilikum, einige Blätter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Ein Blech oder den Rost mit Backpapier belegen.

Die Aufbackbrötchen der Länge nach halbieren und die Schnittfläche großzügig mit der Crème fraîche bestreichen. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und die in Tomaten dünne Scheiben schneiden, pro Brötchenhälfte werden 3-4 Tomatenscheiben benötigt. Den Mozzarella in ebenso viele Scheiben schneiden.

Die Tomatenscheiben auf die Brötchen verteilen, ruhig ein wenig dachziegelartig. Die Scheiben nun mit Tomaten-Mozzarella-Gewürz bestreuen (Salz und Pfeffer tut es aber auch). Die Mozzarellascheiben auf die Tomatenscheiben legen. Nach Belieben nochmal würzen und dann 15-20 Minuten backen.

Die fertigen Baguettes Caprese mit einigen Basilikumblättern garnieren und mit der restlichen Crème fraîche servieren.

Auch kalt sehr lecker.