Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2003
gespeichert: 106 (0)*
gedruckt: 852 (7)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
1.230 Beiträge (ø0,19/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
1 Bund Petersilie
100 g Semmelbrösel
  Muskat
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die beiden Eier werden mit einer Gabel schaumig gerührt. Anschließend die fein gehackte Petersilie darunter rühren und kräftig mit Muskatnuss und wenig Salz würzen. Anschließend die Semmelbrösel nach und nach mit der Gabel darunter arbeiten. Sollte die Masse zu weich sein, noch etwas mehr Semmelbrösel dazu geben, so dass sich kleine Klößchen formen lassen.
Klößchen formen (werden beim Garen um ca. 1/4 größer) und in klarer Brühe oder Hühnersuppe ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.
Man kann die Klößchen auch in normaler Größe machen, in Salzwasser gar ziehen lassen und zu Bratengerichten mit reichlich Soße reichen. Dann allerdings für 4 Personen das Rezept verdoppeln.