Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.01.2009
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 629 (0)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2006
6.083 Beiträge (ø1,35/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, weiß
  Wasser
1 TL Zucker
200 g Cocktailtomaten
1 Bund Lauchzwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
100 g Parmaschinken
1 TL Zucker
  Salz und Pfeffer
500 g Nudeln
  Wasser (Salzwasser)
100 g Parmesan, gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen, holzige Enden abschneiden, waschen und in ca. 5 c, lange Stücke schneiden. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Zucker dazu und den Spargel 10 Minuten garen, dann herausnehmen und abtropfen lassen.

Die Tomaten waschen, Lauchzwiebeln waschen, putzen und ich ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Die Nudeln im Salzwasser al dente kochen. Den Parmaschinken in Streifen schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Parmaschinken, die Cocktailtomaten, gepressten Knoblauch, Lauchzwiebeln, Spargel und Balsamico dazu, kurz dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Nudeln vermischen und Parmesan dazu reichen.